Semalt: Inhaltsgeschwindigkeit und warum es für Vermarkter wichtig ist


Semalt SEO Experten Erklären Sie, dass das Messen der Geschwindigkeit Ihrer Inhalte eine wichtige Aktivität für jede Website ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie wertvolle und umsetzbare Erkenntnisse zur Verbesserung Ihrer Strategie gewinnen möchten. Qualität über Quantität richtig, das war die Botschaft von SEO. 10.000 schlechte Artikel auf Ihrer Website zu haben, würde Sie nur Geld kosten, ohne eine Rendite zu erzielen.

Dies ist zwar richtig, aber es ist auch wichtig, dass Sie notieren, wo Sie mit Ihrer Konkurrenz stehen. Es ist großartig, 5 qualitativ hochwertige Inhalte auf Ihrer Website zu haben, aber 10 qualitativ hochwertige Inhalte sind besser. Aus diesem Grund ist es gut zu wissen, wie viele Inhalte für Ihre Website und Ihre Konkurrenz erstellt werden.

Angenommen, Sie erstellen alle zwei Wochen oder monatlich Inhalte von sehr hoher Qualität. Ihre Konkurrenz hingegen erstellt mindestens zwei qualitativ hochwertige Inhalte gleichzeitig. Im Vergleich dazu erstellt ein anderer Wettbewerber gleichzeitig den vierfachen Betrag.

Wer glaubst du gewinnt?

Die Website, die die qualitativ hochwertigsten Inhalte erstellt, gewinnt. Und du willst gewinnen, nicht wahr? Eine lustige Sache in der SEO-Branche ist die Fähigkeit, Dinge als böse zu markieren. Sie hören oft Leute sagen, wenn Sie zu viel tun, oder Sie könnten mehr Schaden als Nutzen verursachen. Was sie Ihnen nicht sagen, ist, dass Sie mit SEO das Beste für Ihre Website getan haben, wenn Sie mehr und richtig machen können.

Es ist erstaunlich, so viele qualitativ hochwertige Inhalte wie möglich für Ihre Website zu haben. Auf diese Weise erhalten Ihre Webseiten und die gesamte Website mehr Keywords, mehr Informationen und eine Vielzahl weiterer Vorteile. Deshalb ist die Geschwindigkeit des Inhalts so wichtig.

Was ist Content Velocity?

Die Inhaltsgeschwindigkeit misst einfach die Menge an Inhalten, die eine Marke während eines bestimmten Zeitraums veröffentlicht. Wenn Sie Ihre Inhaltsgeschwindigkeit innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit der Ihrer Mitbewerber vergleichen möchten, messen Sie einfach, wie viel Inhalt alle Parteien in einem bestimmten Zeitraum veröffentlicht haben.

Warum ist Ihre Inhaltsgeschwindigkeit wichtig?

Es gibt mehrere Vorteile, die Geschwindigkeit Ihres Inhalts zu kennen, dies hängt jedoch von dem Punkt ab, den Sie ansprechen möchten. Hier sind jedoch einige universelle Vorteile.

Sie können mehr Ressourcen verlangen.

Ein Vorteil dieser Informationen besteht darin, dass sie entwickelt werden können, um mehr Ressourcen zu erhalten und Inhalte zu erstellen, die Ihre Leser lesen können. Führungskräfte hassen es zu verlieren, aber sie lieben es, ihrer Konkurrenz voraus zu sein. Wenn Sie studieren, ist Ihre Inhaltsgeschwindigkeit eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Führungskräften zu beweisen, dass Sie mehr Ressourcen benötigen, um bessere Inhalte zu erstellen. Unabhängig davon, dass Ihr Ziel dabei ist, die Konkurrenz einzuholen, zu überholen oder weiterhin der Konkurrenz voraus zu sein.

Sie können die Ressourcen Ihrer Konkurrenz bestimmen.

Auf der anderen Seite können Sie den Führungskräften nützliche Informationen darüber geben, wie gut ihre Wettbewerbe funktionieren, um mehr Ressourcen in Ihre Abteilung umzuleiten. Dies ist nicht schwer herauszufinden, da mehr Inhalte höchstwahrscheinlich bedeuten, dass dort etwas los ist, wodurch sie verbessert werden. Und weniger Inhalte bedeuten, dass die Dinge nicht mehr so ​​gut sind wie zuvor. Dies hilft Ihnen und Ihrem Führungsteam, da sie zu einer wichtigen Informationsquelle werden. Sie können auch feststellen, ob ein Unternehmen ein großes oder kleines Team hat, wenn es Freiberufler oder eine Mischung aus beiden anstellt. Diese Informationen können für Sie bei der Planung Ihres Ansatzes von großem Nutzen sein.

Schätzung der Kosten für Inhalte

Anhand dieser Informationen können Sie das Inhaltsbudget Ihrer Mitbewerber abschätzen und festlegen, wie viel es Sie intern kosten wird. Obwohl dies nur eine Schätzung ist, erhalten Sie ein klares Bild, das Sie wahrscheinlich ausgeben werden, wenn Sie das Inhaltsprogramm erstellen möchten, das Sie ausführen möchten.

Ihr Geschäftsteam kann dann einen Ansatz finden, mit dem es in Ihrem Budget funktioniert.

So berechnen Sie die Inhaltsgeschwindigkeit

Die Berechnung der Inhaltsgeschwindigkeit kann ziemlich einfach oder ziemlich kompliziert sein. In seiner einfachsten Form könnte dies mit nur ein paar Standardtools geschehen, auf die die meisten SEOs von SEMrush und Screaming Frog zugreifen können. Für diese Methode sind hier einige Schritte aufgeführt.

Das erste, was Sie tun möchten, ist, die auf der Website vorhandenen Blogs/Artikelseiten abzurufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, in SEMrush zu gehen und diese Seiten-URLs mithilfe der URL-Filterfunktion zu filtern. Sobald dies erledigt ist, exportieren Sie die endgültige Liste. Die Berechnung der Geschwindigkeit Ihres Inhalts ist so wichtig, dass wir einen ganzen Artikel haben, der dieser Erklärung gewidmet ist.

Als Nächstes nehmen Sie diese URLs auf, legen sie auf einen schreienden Frosch und richten eine benutzerdefinierte Extraktion ein. Dadurch werden die Veröffentlichungsdaten des Inhalts auf diesen Seiten abgerufen. Anschließend können Sie analysieren, wie oft zu unterschiedlichen Zeitpunkten Inhalte für die Site erstellt werden.

Hier sind einige der beliebtesten Arten von Extraktionen für das Veröffentlichungsdatum über XPath und RegEx:
  • Metadaten
  • Artikelschema
  • Blogposting-Schema
Diese würden zwar nicht jede Site ansprechen, aber das Navigieren auf diesen Sites, um zu sehen, wie die Veröffentlichungsdaten behandelt werden, wäre nicht so schwierig. Sie können von dort aus auch eine benutzerdefinierte Extraktion einrichten. Sobald der Crawl die URLs durchlaufen hat, erhalten Sie eine Liste der Veröffentlichungsdaten.

Auf diese Weise können Sie sehen, wie viel Inhalt für einige Zeit erstellt wird.

Hinweis: Sie sollten versuchen, den Autor des Artikels zu ermitteln, falls dieser während dieses Vorgangs verfügbar ist. Wir werden später in diesem Artikel darauf eingehen.

Sie können diesen Vorgang für alle Ihre Konkurrenten wiederholen, um eine detaillierte Datenbank ihrer Geschwindigkeitsmetriken zu erhalten und zu vergleichen, wer gerade gewinnt und verliert. Um eine detailliertere Analyse zu erhalten, können Sie andere Metriken untersuchen, z. B. die Wortanzahl. Auf diese Weise sehen Sie die Länge jedes Inhalts und die geschätzten Kosten für jede Inhaltsseite.

Ihre Ausgaben sind ein klarer Indikator dafür, wie viel Sie für den Wettbewerb ausgeben müssen. Dazu müssen Sie nur die Ohren offen halten, um die geschätzten Kosten eines Freiberuflers herauszufinden. Mit diesen Informationen und der Anzahl der Wörter im Inhalt können Sie den durchschnittlichen Betrag berechnen, den Ihre Konkurrenz für den Inhalt ausgibt.

Auf diese Weise können Sie sich mit den richtigen Tools darauf vorbereiten, Ihre Konkurrenz zu besiegen. Sie kennen auch den effektivsten Betrag für Ihr Budget.

Wenn Sie den Vorgang korrekt durchgeführt haben, können Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums Folgendes nachweisen:
  • Die Anzahl der neu erstellten Seiten.
  • Die durchschnittliche Anzahl der wöchentlich erstellten Seiten.
  • Die durchschnittliche Wortzahl des Inhalts
  • Die Kosten für die Erstellung von Inhalten
Mit diesen Parametern können Sie abschätzen, wo Sie sich gegenüber Ihren Kunden und Vorstandsmitgliedern gegen Ihre Konkurrenz behaupten. Sie können auch planen, wie Ihr Content-Programm strukturiert werden muss, wenn Sie spielen, um die Gunst der Internetnutzer zu beeinflussen. Jetzt können Sie sorgfältig die perfekte Strategie entwickeln, um andere Websites zu schlagen oder mit ihnen zu konkurrieren.

Wenn Sie bereit sind, noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie sich ein Bild davon machen, wie die Wettbewerbe von Autoren und SEO-Teams aussehen. Mit diesen sorgfältig analysierten Informationen können Sie ein anschauliches Profil der Struktur anderer Teams erstellen.

Ein anderer Weg ist, LinkedIn zu besuchen und manuell nach Leuten zu suchen. Betrachten Sie es als eine Form der besonderen Abrechnung. Suchen Sie in ihren Titeln nach "Content", "SEO", "Copywriter", um zu sehen, wer auftaucht. Auf diese Weise erhalten Sie ein klares Bild davon, wie die anderen Teams aussehen.

Fazit

Nicht so viele Menschen interessieren sich für die Geschwindigkeit von Inhalten. Es ist jedoch eines dieser kleinen, aber dennoch leistungsstarken Werkzeuge. Jeder ist zu besorgt darüber, wie man qualitativ hochwertige Inhalte erstellt und dies auch weiterhin tut.

Nur sehr wenige Websites und Organisationen nehmen sich Zeit, um zu untersuchen, welche Arten von Inhalten auf ihrer Wettbewerbsseite vorhanden sind und wie viel Inhalt in einem bestimmten Zeitraum produziert wird. Solche Unternehmen suchen jedoch nach Wegen, um solche kritischen Informationen zu erhalten. Ohne es zu wissen, hat es ihnen immer ins Gesicht gestarrt.

Das Ermitteln der Inhaltsgeschwindigkeit ist zweifellos zeitaufwändig, macht jedoch den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Ausgabe wieder wett. Die darin enthaltenen Informationen sind so wichtig, dass die Vorteile für Ihr Unternehmen enorm sind.

Während des gesamten Prozesses haben Sie viele verschiedene Datenpunkte aufgenommen, die sortiert werden müssen, um das darin enthaltene Gold bereitzustellen. In der Regel hängt der Aufwand davon ab, wie tief Sie gehen möchten. Es geht nicht nur darum, großartige Inhalte zu erstellen. Sie sollten versuchen, diese Inhalte so zu erstellen, dass sie Ihrer Konkurrenz nicht nur entsprechen, sondern sie übertreffen. Es wäre hilfreich, wenn Sie sich bemühen würden, so viele großartige Inhalte wie Ihre Konkurrenz zu erstellen, die gewinnt, um einen Teil des Mainstream-Verkehrs zu erhalten, den sie haben. Mit Beständigkeit können Sie ihnen langfristig einen Schritt voraus sein.